Friday on my knees

Nein, Freitag war ich nicht auf den Knien, aber so heißt der Song, den ich hiermit als noch Geheimtip und bald Indie-Kracher ankündige ;-) Und zwar von The Fine Arts Showcase, mal wieder ein Name aus Schweden, den man sich ruhig mal merken kann.

Ruhig mal merken darf man sich auch zwei der neuen Links in der Spalte da rechts (dem treuen Leser fielen diese Neuerungen wohl sogleich ins Auge...), und zwar ist da zum einen Campus-Web, ein Online-Magazin für Studenten aus Köln, Bonn und Aachen (und natürlich auch überall sonst), wofür ich demnächst das ein oder andere Artikelchen schreiben werde bzw. schon geschrieben habe. Ich werde hier weiterhin darauf aufmerksam machen, wenn das eine oder andere veröffentlicht ist ;-)
Ja und zum anderen: wenn der Bedarf gerade nicht nach intellektuellem Input steht, empfehle ich den Link gegen Langeweile. Haha!

Jetzt sollt ihr euch schon so viel merken und so viel Klicken, eins noch, und zwar Dawanda. Polly hat die ein oder andere neue Karte und ein Schwall neuer Ohrringe kommt bald, die Kollektion steht (hängt) quasi, nur die Fotos fehlen ;-) Ich nehme gerne Extrawünsche und Bestellungen entgegen - schaue dann, was ich machen kann ;-)

Einen zauberhaften Abend!

12.10.09 20:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL